Letzte Hilfe” in Berlin – eine Initiative für Abschiedskultur

Ein Kursangebot  für Angehörige und Nachbarn von Menschen in der letzten Lebensphase.

In Lebensendsituationen nicht wegzuschauen, sondern da zu sein und da zu bleiben, ist oft schwer. Auf diese Situation möchten wir Sie vorbereiten, Ihnen helfen und  Mut machen, sich auch mit den „letzten Dingen“ zu befassen.

In „Letzte-Hilfe-Kursen“ lernen Sie, was Sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können und darüber hinaus. Das ist manchmal leichter als gedacht!

Kursinhalte

Unser eintägiger Kurs beinhaltet vier Schwerpunkte:

  • Sterben als Teil des Lebens
  • Vorsorgen und Entscheiden
  • körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte
  • Abschied nehmen vom Leben.

Ort: Kavalierhaus, Breite Str. 45, 13187 Berlin (Karte)
(Caritas-Klinik Maria Heimsuchung Berlin-Pankow)

Zeit:  Mittwoch, 23.10.2019 und Donnerstag, 14.11.2019
jeweils 10.00 – 16.00 Uhr.

Kontakt: Kompetenzzentrum Palliative Geriatrie vom UNIONHILFSWERK
Richard-Sorge-Straße 21 A, 10249 Berlin

Telefon 030 – 42265-838
E-Mail: letzte-hilfe@palliative-geriatrie.de
www.palliative-geriatrie.de/letzte-hilfe

Kommentare sind deaktiviert