Besondere Spenden

Kleine Dinge des Alltags, die für Gesunde selbstverständlich sind, können Kranke schmerzlich vermissen, wenn es niemanden gibt, der sie ihnen besorgt.
Die Mitarbeiterinnen des Berliner Standortes der E.ON Business Services haben genau an dieses Problem gedacht und dafür einen Kofferraum voll Sachspenden gesammelt. Sie helfen, das Leben von Hospizgästen, die keine Angehörigen haben, ein wenig zu verschönern. Vielen Dank!

Wenn sie wissen möchten, welche Sachspenden im Hospiz willkommen sind, lesen sie bitte hier.

Kommentare sind deaktiviert